Feinste Fugenarbeiten

Maurer der Firma Denkmalplan haben dem Fußpunkt des ersten Pfeilers auf der Südseite der Kirche ein neues Gesicht gegeben. Mauerwerk aus der Bauzeit trifft auf neue Steine in einem besonderen Format. Alt und Neu ergeben ein harmonisches Ganzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.