Erfolgreiche Teilnahme an der Pilgermesse in Hamburg

Am Samstag, dem 24.02.2018 fand in der Hauptkirche St. Jacobi mitten in Hamburg die 10. Pilgermesse statt.

Auch in diesem Jahr begann der Tag mit einem Einzug der Sternpilger, die sich am Morgen auf den Weg gemacht hatten. Nach dem Begrüßungsgottesdienst fanden die zahlreichen Besucher an den 53 Ständen viele Informationen zum Thema Pilgern. Viele der Besucher informierten sich auch über unseren Pilgerweg Berlin – Bad Wilsnack und die Prignitz. Am Nachmittag hielt Jochen Purps, der Vorsitzende des Fördervereins der Wunderblutkirch St. Nikolai Bad Wilsnack noch einen Vortrag über Pilgerweg und Wunderblutkirche.

Jochen Purps, Katharina Zimmermann und Torsten Engelbrecht auf der Pilgermesse in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

Unterstützt wurde der Förderverein am Stand in diesem Jahr von Katharina Zimmermann vom Wegemuseum Wusterhausen/Dosse, die sich ebenfalls mit dem Messeverlauf und dem Interesse der Besucher sehr zufrieden zeigte.

Jochen Purps - Vortrag Pilgerweg Berlin-Bad Wilsnack und Wunderblutkirche - Denkmal nationaler Bedeutung Jochen Purps - Vortrag Pilgerweg Berlin-Bad Wilsnack und Wunderblutkirche - Denkmal nationaler Bedeutung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.