Arbeiten liegen im Zeitplan

Zimmerleute erneuern Holzbalken unter dem Dach der Wunderblutkirche Im nördlichen Teil der Wunderblutkirche in Bad Wilsnack arbeiten derzeit die Zimmerleute. „Die Hölzer und Sparren unter dem Dach der sogenannten Querhäuser werden im Zuge der Sanierungsarbeiten ausgewechselt“, erklärt Christian Richter vom Gemeindekirchenrat. Die Querhäuser sind die Bereiche der Kirche, die das…

Weiterlesen

Ohne Spendengelder geht wenig im Kircheninneren

Bad Wilsnack: Drittmittel sind bei der Innengestaltung der Wunderblutkirche in Bad Wilsnack von großer Bedeutung. So helfen die Spenden zum Beispiel, die Sakristei wieder in ihrem ursprünglichen Zustand erstrahlen zu lassen. Apropos: Auch für das Lichtkonzept des Gotteshauses sind Drittmittel nötig, wie Gemeindekirchenratsmitglied Christian Richter erklärt. Die Planung und die…

Weiterlesen