Fördermittel für die Särgesanierung

Staatssekretärin Gutheil überbringt unserer Gemeinde einen Förderbescheid über 50.000 Euro. So dringend benötigtes Geld für die Restaurierung der Prunksärge. Wilsnack hat Fürsprecher in Potsdam Mit Zuwendungsbescheid aus Potsdam können neun Särge restauriert werden Bad Wilsnack Neun jahrhundertealte Prunksärge in der Wunderblutkirche in Bad Wilsnack können restauriert werden. Das Kulturministerium stellt…

Weiterlesen

Bauführung beim Pilgerfest 2017 – Der Prignitzer

Bauingenieurin Annette Schulze führte 50 Gäste des Pilgerfestes über die Baustelle „Unsere Biber sollen leben“ Wunderblutkirche in Bad Wilsnack geht in die nächste Sanierungsphase / In dieser Woche werden die ersten Dachziegelmuster geliefert Bad Wilsnack Die nächste Etappe bei der Sanierung der Wunderblutkirche St. Nikolai in Bad Wilsnack steht an.…

Weiterlesen